Dolphin Scoop Deluxe

Top-produkt
Dolphin_Revolution_V4_Profil_01
Dolphin Revolution V4
19. Januar 2017
Dolphin_Supreme_S_Bio_Profil
Dolphin Supreme S Bio
16. Januar 2017

Der Scoop Deluxe aus dem Hause Dolphin / Maytronics hat ein ganz besonderes Alleinstellungsmerkmal: Er lässt sich über die „My Dolphin“ App fernsteuern.

Auch ansonsten ist dieser Poolroboter exzellent ausgestattet, dafür ist der Preis aber auch nicht ohne: Fast 1.800 Euro will Dolphin dafür haben. Damit gehört dieser Poolroboter definitiv nicht in die Kategorie „Schnäppchen“.
Wir werden im Test prüfen, ob das Gerät seinen Preis wert ist.

Der Scoop Deluxe eignet sich für nahezu alle privaten Pools bis zu einer Größe von 12 x 4 Metern.

Zubehör und Ersatzteile für den Scoop Deluxe sind leicht zu bekommen, zu akzeptablen Preisen.

Wie gut ist der Scoop Deluxe bei der Boden-Reinigung?

Das sagen unsere Experten

Zwei Bürsten, eine davon aktiv (dreht doppelt so schnell), dazu der seitliche Wasser-Ausstoß, der auch bei der Bodenreinigung hilft, weil er den Roboter weniger macht – eigentlich müsste der Scoop Deluxe hervorragend abschneiden. Und genau das tut er auch: In allen Poolformen macht er einen ausgezeichneten Job, die Reinigungs-Ergebnisse waren stets beeindruckend.

Das bedeutet: Test-Sieger in dieser Kategorie, zusammen mit dem Swell Remote und dem Maestro 30!

Unsere Experten vergeben 5 von 5 Sternen.

Das sagen die Kunden

Wow! Ein Notenschnitt von 4,9 lässt wenig Spielraum für Interpretationen: Unsere Kunden-Tester sind schlichtweg begeistert. Da kann bislang kein anderer Poolroboter auch nur ansatzweise mithalten.

Klarer Test-Sieger in dieser Kategorie!

Unsere Kunden-Tester vergaben im Schnitt 4,9 von 5 Sternen.


Kann der Scoop Deluxe bei der Wand-Reinigung überzeugen?

Das sagen unsere Experten

Die Raupenbänder machen hier einen wirklich guten Job: Ob Folienbecken oder Fliesen, der Scoop Deluxe klettert überall hoch.
Der seitliche Wasser-Ausstoß macht sich bei der Wandreinigung und ganz besonders bei der Säuberung der Wasserlinie sehr positiv bemerkbar. Er hilft auch bei Oval-, Achtform- und Freiform-Becken, da der Roboter einfach noch beweglicher ist als andere Modelle.

In keinem unserer Tests gab es etwas zu beanstanden.

Dementsprechend deutlich das Experten-Urteil: volle 5,0 von 5 Sternen.

Das sagen die Kunden

Zweite Kategorie, zweiter Test-Sieg: 4,6 von 5 Sternen vergeben die Kunden-Tester. Damit wird sogar der bisherige Testsieger, der Maestro 30, knapp geschlagen.
Über 57% der Besitzer des Scoop Deluxe gaben ihm die Bestnote, die ürbigen 43% fanden die Wandreinigung "gut". Schlechtere Noten gab es keine einzige.

Die Kunden-Tester vergeben also 4,6 von 5 Sternen.


Funktionsumfang: Welche Ausstattung hat der Scoop Deluxe?

Das sagen unsere Experten

Wir hoffen, Sie haben Zeit, denn jetzt wird es umfangreich.

Fangen wir erst einmal damit an, was der Scoop Deluxe NICHT kann oder hat.
Da wäre zum einen der Swivel-Kabel-Verdrehschutz. Schade, denn dies ist das einzige Manko, welches man diesem Gerät wirklich ankreiden kann. Warum Dolphin bei manchen Geräten auf dieses Feature verzichtet, ist uns schleierhaft. Auf jeden Fall sorgt es für einen kleinen Punktabzug.
Die fehlenden verstellbaren Schwimmflügel hingegen vermissen wir nicht, da der seitliche Wasser-Ausstoß diesen Job noch deutlich besser macht.

Ansonsten ist die Liste der Features lang: Caddy, Filter-Voll-Anzeige, Raupenbänder für alle Untergründe, aktive Bürste und das Multilayer-Filtersystem, welches gleichzeitig grobe, feine und ultrafreine Verschmutzungen nahezu verstopfungsfrei filtriert.

All das könnte man noch ausschmücken, aber dann bliebe kein Platz mehr für das eigentliche Highlight des Scoop Deluxe:
Die Fernbedienung mittels App.
Wer sich diese auf seinem Handy installiert (wahlweise Apple oder Android), der bekommt das volle Kontroll-Programm:
- Einstellung der Laufzeit (1,5 / 2 / 2,5 Stunden)
- Modus (normal, schnell, nur Boden, Wasserlinie, ultra sauber)
- Wochen-Zeitschaltuhr, einstellbar für jeden einzelnen Tag
- Start-Verzögerung (0-6 Stunden)
Außerdem können Sie den Poolroboter auch manuell steuern.

Was sollen wir bei dieser geballten Ausstattungs-Power sagen?

5,0 von 5 Sternen, da sind sich unsere Experten schnell einig gewesen.

Das sagen die Kunden

Dritte Kategorie, dritter Test-Sieger bei den Kunden. Wird Ihnen schon langweilig?

Und wenn Sie denken, die anderen beiden Kategorien war schon deutlich, dann setzt der Funktionsumfang noch einen oben drauf: Glatte 5 von Sternen vergaben die Kunden-Tester. Das haben wir nicht gerundet, es gab wirklich nur eine einzige Note:
5 von 5 Sternen vergaben ALLE Kunden-Tester!


Wie gut sind Verarbeitung und Haltbarkeit beim Scoop Deluxe?

Das sagen unsere Experten

Die Verarbeitung macht, wie man es von Dolphin schon fast erwartet, einen sehr guten Eindruck.
Dieser bestätigte sich dann auch in unseren Tests: Keine technischen Probleme, keine Material-Fehler, keine Brüche.

Auch bei den Kollegen von Poolpowershop gab es keine Beanstandungen von Kunden.

Unsere Experten vergeben daher sehr gute 4,8 von 5 Sternen.

Das sagen die Kunden

14% der Kunden vergab die Note "gut", die anderen 86% bewerteten die Verabeitung und Haltbarkeit mit "sehr gut". Das Ergebnis, welch Überraschung: Testsieger bei den Kunden in der Kategorie "Verarbeitung und Haltbarkeit".

Dass es bei diesen Berwertungen keinen einzigen Kunden gab, der auch nur ansatzweise irgendwelche Probleme mit dem Scoop Deluxe hatte, versteht sich eigentlich von selbst. Wir erwähnen es trotzdem, Ehre wem Ehre gebührt.

Unsere Kunden-Tester vergaben im Schnitt 4,9 von 5 Sternen.


Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis beim Scoop Deluxe?

Das sagen unsere Experten

Ja, knapp 1.800 Euro sind ein stolzer Preis.
Aber wenn wir ehrlich sein sollen: Wir würden vermutlich noch mehr bezahlen.

Denn der Scoop Deluxe hat nun wirklich alles, was man sich vorstellen kann. Besonders die App-Steuerung hat es uns hier angetan, die unserer Ansicht nach das Beste ist, was es derzeit auf dem Markt gibt: Einfach zu bedienen und trotzdem sehr mächtig.

Klar, mehr geht immer. Aber für den Preis liefert dieser Poolroboter wirklich extrem viel.

Unsere Experten geben daher 4,5 von 5 Sternen.

Das sagen die Kunden

Premiere beim Test zum Scoop Deluxe: In dieser Kategorie konnte er keinen Testsieg einfahren.

29% der Befragten empfand das Preis-Leistungs-Verhältnis als "befriedigend", die gleiche Anzahl vergab ein "gut". Die übrigen 43% vergaben die Bestnote. Dies reicht zwar nicht zum Test-Sieg, ist angesichts des hohen Preises aber dennoch ein wirklich überzeugendes Ergebnis.

Insgesamt gab es von den Kunden-Testern im Schnitt 4,1 von 5 Sternen.


Fazit des Testberichts zum Dolphin Scoop Deluxe

Sie wollen einen Poolroboter, der Ihnen die Arbeit abnimmt? Gleichzeitig wollen Sie aber auch die volle Kontrolle über das Gerät?
Dann haben wir eine gute und eine schlechte Nachricht für Sie.
Die schlechte: Sie müssen 1.800 Euro bezahlen.
Die gute Nachricht: Der Scoop Deluxe ist genau der Poolroboter, den Sie lieben werden.
Die Ausstattung ist großartig, die Reinigungsergebnisse sind toll und auch die Haltbarkeit ist ein echtes Kauf-Argument.

Wir sagen aber auch: Wer die Möglichkeiten der App nicht oder nur selten nutzt, der ist beispielsweise mit dem Maestro 30 besser weil günstiger bedient. Der liefert nämlich ähnlich gute Ergebnisse, spart aber massiv am Drumherum.

Fazit: Für Kontroll-Freaks der perfekte Poolroboter.

Sensationelle 94% der Kunden-Tester gaben dem Scoop Deluxe in den Test-Kategorien
4 oder 5 Sterne.

Vorteile und Nachteile des Dolphin Scoop Deluxe

Für alle Poolformen geeignet

Aktive Bürste

Raupenbänder für alle Untergründe

Sehr viele unterschiedliche Programme

Tolle Fernbedienung über App

Manuelle Steuerung per App

Pool-Scanning

Caddy

Filter-Voll-Anzeige

Multilayer-Filter

Kein Kabel-Verdreh-Schutz

Teuer

Technische Informationen

Maximale Beckengröße 12 x 4 m
Geeignet für folgende Beckenformen Alle
Reinigungszeit 1,5 / 2 / 2,5 Stunden
Saugleistung 18 m³/h
Pool-Scanning Ja
Swivel Drehgelenk Nein
Reinigung Boden Ja
Reinigung Wand Ja
Reinigung Wasserlinie Ja
Caddy Ja
Schwimmflügel verstellbar Nein
Programmierbar Ja, über App
Fernbedienung Ja, App
"Filter voll" Anzeige Ja
Aktive Bürste Ja, 1
Filter-Art Filter-Korb
Filterschärfe (Mikron) Mulit-Filter
Zugang zum Filter Oben
Kabellänge 18 m
Antriebsmotoren 2
Gewicht (kg) 8
Mindesttiefe des Pools 80 cm
Abmessungen des Geräts (L x B x H) 45 x 40 x 30 cm
Hersteller-Garantie 24 Monate
Empf. Verkaufspreis 1.796,90 €
Poolpowershop Angebot 1.796,90 €

Lieferumfang

Multi-Layer-Filterkorb
Fernbedienung über App
Caddy
24 Volt Trafo
ø-Note Kunden Poolroboter.de Anmerkungen
Reinigung Boden 5,0 von 5 4,9 von 5 Kunden und Experten sind sich einig: Besser geht es nicht.
Reinigung Wand 4,6 von 5 5,0 von 5 Auch hier absolute Best-Noten, sowohl von Kunden als auch von den Experten.
Funktionsumfang 5,0 von 5 5,0 von 5 Einmalig im gesamten Testfeld: Zwei mal die Höchstnote!
Verarbeitung und Haltbarkeit 4,9 von 5 4,8 von 5 4,9 von den Kunden sagt alles aus: Auch die Haltbarkeit hält, was die Ausstattung verspricht.
Preis-Leistungsverhältnis 4,1 von 5 4,5 von 5 Nicht billig, ganz im Gegenteil. Aber alle sind sich einig: Er ist sein Geld wert.
Das Urteil Der Scoop Deluxe ist DAS Referenz-Modell der Luxusklasse. Wer nicht so auf den Preis achten muss, greift hier zu.
    Meinungen unserer Kunden-TesterMeinungen unserer Kunden-TesterMeinungen unserer Kunden-TesterMeinungen unserer Kunden-TesterMeinungen unserer Kunden-TesterMeinungen unserer Kunden-Tester
  • Top Reinigungsleitung. An den Wänden habe ich kaum Schmutz, und wenn werden sie wie neu. Bin sehr zufrieden, besonders mit der Handy-Steuerung. Verarbeitung ist top.
    Meinungen unserer Kunden-Tester
  • Perfekte Kombination in Reinigung und Handhabung.
    Meinungen unserer Kunden-Tester
  • Pro: Gute Reinigungsergebnisse, mit Smartphone steuerbar, leicht zu reinigen. Contra: Programmierung für Reiningungszeiten könnte umfangreicher sein, WiFi Zugang wäre wünschenswert.
    Meinungen unserer Kunden-Tester
  • Bisher keine Schwächen gefunden. Toller Robby, sehr leicht und flexibel einsetzbar, mit der Android-App Steuerung auch manuell per Fernbedienung steuerbar. Leicht entnehmbarer Sammelkorb von oben.
    Meinungen unserer Kunden-Tester
  • Klein, leicht, wendig. Die Reinigung des Filters ist sehr einfach. Gute Reinigung von Boden und Wand. Programmierung über iPhone könnte etwas besser sein.
    Meinungen unserer Kunden-Tester
  • 1a Reinigungsleistung an sich. Erstaunlich, was sich im Korb alles sammelt, selbst wenn man das Gefühlt hat, der Pool war so schon sauber.
    Meinungen unserer Kunden-Tester